REHASPORT GÜTERSLOH e.V.

Was ist Rehasport?

Innerhalb des Rehasports werden Ausdauer und Kraft gestärkt, Koordination und Flexibilität verbessert und auch das Selbstbewusstsein gefördert. Diese „Hilfe zur Selbsthilfe“ hat zum Ziel, die eigene Verantwortlichkeit für Gesundheit zu stärken und zum dauerhaft selbstständigen und eigenverantwortlichen Bewegungstraining zu motivieren.

Der Rehasportverein Elan Gütersloh zeichnet sich aus, durch die hervorragende Betreuung unseres kompetenten Teams und professioneller Ausstattung der Sportanlage. Durch die langjährige Erfahrung und den speziellen Ausbildungen unserer Trainer wird die Qualität Ihres Trainings sichergestellt. Regelmäßige Fortbildungen des Teams sorgen dafür, das Ihr Training immer dem neusten wissenschaftlichen Stand entspricht. Unsere Leistungen sind von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt.

Wie läuft  Rehasport ab?

Eine Rehasport-Verordnung umfasst in der Regel 50 Übungseinheiten (ÜE) à 50 Minuten, die einmal pro Woche zu einem festen Termin stattfinden.
Jede Übungseinheit findet in der Gruppe statt. Im Vordergrund stehen nach einer variantenreichen Erwärmung Mobilisations- und Dehnungsübungen. Damit wirken Sie Fehlhaltungen und Verspannungen entgegen.
Physiotherapeutische Kräftigungsübungen stärken vor allem Bauch und Rücken- aber auch andere Muskelgruppen.
Auf diese Weise bekommen Sie den Ausgleich, den Sie nach Fehlbelastungen und Schmerzen benötigen.

Sie möchten am Rehasport teilnehmen?

  1. Lassen Sie sich eine Verordnung vom Arzt ausstellen
    • Roter Teil Rehasport
    • Verordnung über 50 Übungseinheiten
    • im Zeitraum von 18 Monaten
    • Mindestens 45 Minuten Dauer
    • I.d.R. 1mal/Woche
    • Gruppentraining mit max. 10 – 15 Teilnehmern
  2. Sie lassen sich die Verordnung von ihrer Krankenkasse genehmigen
  3. Sie kommen zum Rehasport Elan e.V.
    Sie verschaffen sich einen ersten Eindruck und vereinbaren mit uns die Termine.
  4. Jetzt können Sie mit dem Rehasport beginnen
    Sie lernen Ihre Übungsgruppe und den Ablauf kennen.

Gerne steht Jenni Ihnen bei Fragen auch persönlich zur Verfügung, vereinbaren Sie einfach telefonisch unter 05241/9610619 einen Termin oder schreiben Sie eine eMail anRehasport@sportpark-elan.de.