SAUNA

Zu den Angeboten, die Du als Mitglied in unserem Fitness Studio nutzen kannst gehört auch die Sauna. Sauna Sportpark Elan
Nach einem anstrengenden Tag mit viel Stress wirst Du Dich nach dem Saunabaden wohl fühlen, Du wirst wieder ausgeglichener sein und später tief und erholsam schlafen.

Durch die hohe Temperatur öffnen sich die Poren und es setzt eine starke Schweißbildung ein. Dabei werden die beim Stoffwechsel anfallenden Schlacken abtransportiert. Da sich die Blutgefäße unter der Haut ausdehnen, geht der Blutdruck leicht zurück. Wer regelmäßig sauniert, wird widerstandsfähiger gegen Infektionskrankheiten, denn durch den Wechsel heiß/kalt härtet der Organismus ab und kann sich besser gegen Krankheitserreger verteidigen.

Während des Saunabadens wird die Körpertemperatur um etwa 1-10 Grad erhöht. Eine beginnende Infektionskrankheit kann dadurch wirksam bekämpft werden. Wer allerdings bereits Fieber hat, sollte die Sauna nicht mehr benutzen.
Durch regelmäßiges Saunabaden wird der Stoffwechsel angeregt. Allerdings sollte man nicht glauben, daß man durch das Saunieren kurzfristig Übergewicht abbauen könnte. Der nach dem Saunabad feststellbare Gewichtsverlust besteht nur aus Wasser und wird vom Körper schnell wieder ersetzt.

Wenn Du unsere Sauna nutzen möchtest solltest Du folgendes beachten:

Saunaregeln:

Plane genügend Zeit ein, so daß Du zwei, besser drei Saunagänge durchführen kannst.Sauna Sportpark Elan
Nehme bitte vor dem Saunagang eine gründliche Vorreinigung unter der Dusche vor.
Vermeide vor dem Saunabesuch schwere Speisen und Alkohol.
Benutze bitte ein großes Badetuch, so daß Du mit dem Holz nicht in Berührung kommst.
Wenn Du Kreislaufprobleme hast, solltest Du zunächst Deinen Hausarzt konsultieren. Wenn Du Dich unwohl fühlst, so verlasse bitte die Sauna sofort und melde Dich an der Rezeption.
Wenn Du Saunaanfänger bist, beginne mit niedrigen Temperaturen und kurzen Zeiten damit sich Dein Körper an die ungewohnte Belastung gewöhnen kann. Wetteifere nicht mit den anderen im Ertragen hoher Temperaturen.
Die Luftfeuchtigkeit erhöhst Du, indem Du langsam etwas Wasser auf die heißen Steine gießt. Wir haben ein Konzentrat beigemischt, das angenehm duftet und die Atemwege reinigt.
Nach jedem Saunagang duscht Du Dich, und ruhst Dich vor dem nächsten Saunagang etwas aus.
Bitte verlasse die Sauna, Naß- und Umkleideräume sauber und aufgeräumt genauso, wie Du sie vorfinden möchtest.
Wir wünschen Dir einen entspannten, erholsamen Saunaaufenthalt!!

Mo, Di, Mi, Fr 16.00 – 21.30 Uhr
Donnerstag18.00 – 21.30 Uhr
Samstag 12.00 – 17.00 Uhr
Sonntag 12.00 – 17.00 Uhr